Sonntag 05.07.

Der erste "echte" Urlaubstag brachte prima Wetter mit guter Thermik und Sommersonne.

Den ersten Streckenflug machte dann auch gleich Peter Dunkel als Copilot im Twin mit 70km rund um Dinkelsbühl

Und nun sind auch die C42 und die Regent nach Dinkelsbühl überführt.

Hallen-Einweihungsparty

Die „neue“ alte Halle ist so gut wie fertig!

Das wurde gefeiert!

Am 8. August ab 19.00 Uhr luden Tanja und Arndt ein, in lockerer Runde die "Neue-Alte Halle" gebührend einzuweihen.



Die Halle konnte ihre Eignung als Partylocation voll unter Beweis stellen. Vielen Dank an das Ritterpaar für diese schöne Feier.

Vorbereitungen

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren und die Flugzeuge sind bereits für die Überführung nach Dinkelsbühl bereit.

 

Streckenflugrekord 1959

30.Mai 1959
Dem heimischen Segelflieger Günter Rübsamen ist am letzten Samstag, 23.Mai 1959 eine besondere Meisterleistung geglückt. Gegen Mittag auf dem heimischen Flugplatz am Habbel gestartet, legte er in westliche Richtung eine Strecke von über dreihundert Kilometern im motorlosen Fluge zurück und gelangte damit bis in die weitere Umgebung von Paris. Diese Großleistung steht im südwestfälischen Segelflugsport bisher einzig da.
Quelle:Süderländer Tageblatt 30.05.2009