Wieder zurück am Habbel

Am Freitag sind wir wieder aus dem Fliegerlager zurückgekommen und bereits am Sonntag wurde wieder am heimischen Flugplatz Habbel geflogen. Bei perfektem Wetter haben wir jede Menge Starts gemacht. Den Abschluss des Tages hat dann Lisa mit einem sehr gelungenen ersten Twin-Start gemacht. Herzlichen Glückwunsch!

A-Prüfung im Fliegerlager

Nachdem wir bisher jeden Tag gut fliegen konnten, haben sich inzwischen auch schon einige Ausbildungserfolge eingestellt. Allen voran Karl, der gestern seine A-Prüfung absolvierte. Die ersten drei Alleinflüge wurden natürlich gebührend gefeiert mit "Blumenstrauß", Gesang und Justierung des Thermikgefühls. Außerdem hat Lisa ihre B-Prüfung bestanden und Robin wurde auf den Twin Astir umgeschult. Allen einen herzlichen Glückwunsch!

Fliegerlager 2016

Das Fliegerlager in Dinkelsbühl ist mit sehr sonnigen Wetter gut gestartet und alle kamen in die Luft. Es wurde abends gegrillt und noch lange beisammen gesessen. 

Auch schlechtes Wetter wissen wir gut zu nutzen, sodass wir auch schon gemeinsam klettern waren.

Zu Besuch in Attendorn

Am 26. Juni haben wir den Attendornern einen Besuch abgestattet. Aufgrund starker Regenfälle an den vorherigen Tagen war unsere Startbahn leider nicht für die Segelflugschulung geeignet. So wurden unseren Flugschülern noch einige Starts ermöglicht. Obwohl das Wetter nicht optimal war, blicken wir auf einen gelungenen Tag zurück. Wir wurden sehr freundlich empfangen und hatten auch außerhalb der Flüge viel Spaß. Vielen Dank an die Attendorner!

Funksprechzeugnis erworben

Unsere Flugschüler Karl, Kevin, Lara, Lisa und Robin haben gestern bzw. letzte Woche in Köln erfolgreich die Prüfung für das Funksprechzeugnis abgelegt. Herzlichen Glückwunsch!

Damit dürfen Sie nun eigenverantwortlich funken, z.B. mit Fluglotsen während eines Streckenflugs. Von den Prüfern besonders gelobt wurde der gute Ausbildungsstand unserer Schüler. Besonderer Dank gilt hier Jens, der als Fluglotse die Prüflinge perfekt vorbereitet hat.