1000€ für unseren Verein

Leider konnten wir uns bei dem Vereinswettbewerb nicht durchsetzen. Trotzdem war das Ergebnis mit 262 Stimmen sehr erfreulich. Wir haben den 365. Platz von 2423 Vereinen in unserer Kategorie erreicht.

Vielen Dank an alle, die abgestimmt oder Werbung für uns gemacht haben!

Fliegerlager 2017

So lange haben wir darauf hingefiebert und so schnell sind die zwei Wochen auch schon wieder umgegangen.

Wir haben zwei wundervolle Wochen in Leibertingen mit den unterschiedlichsten Wetterlagen genießen dürfen. Nun sind wir alle gesund und munter wieder zurück am Habbel. Auch unsere Flugzeuge haben die kleine Reise unbeschadet überstanden. Dieses Jahr bot es sich aufgrund der vielen bereits alleinfliegenden Schüler an, auch die K8 mitzunehemen, wodurch wir im Lehrgang auf insgesamt fünf Segelflugzeuge und unsere Jodel zurückgreifen konnten. In der ersten Woche waren auch die ein oder anderen UL-Piloten mitgereist, oder haben uns einen kurzen Besuch abgestattet. Vor allem am Bergfest konnten wir uns einer hohen Teilnehmerzahl erfreuen, was auch Bärbels traditionellen Bratkartoffeln zuzuschreiben ist.

Weiterlesen ...

Die Feuerwehr am Flugplatz

Nein, bei uns hat es nicht gebrannt. Doch unser Flugplatz eignet sich super um diverse Übungen durchzuführen. Mit Michael Hammer haben wir selbst einen ehemaligen Berufsfeuerwehrmann in unseren Reihen, der den Kontakt zur Jugendfeuerwehr Herscheid und der Löschgruppe Hüinghausen hergestellt hat. 

Vor allem von der Übung der Jugendfeuerwehr, die am Samstag, den 24.06. durchgeführt wurde, hatte jeder etwas. Auch für uns Flieger war es mal interessant solch eine Übung mitzuerleben. Mit welch einer Begeisterung die Kinder und Jugendliche ihrem Hobby nachgehen, ist wohl für jeden schön mit anzusehen.

Unter anderem konnten wir unseren Flugplatz nicht nur aus dem Flugzeug, sondern auch mal von dem Dach eines Feuerwehrwagens bestaunen. Bilder hiervon finden Sie hier.

Schnupperfliegen

In den vergangenen Wochen fand bei uns am Platz ein Schnupperfliegen statt. So bekamen die Teilnehmer der Segelflug-AG der Theodor-Heuss-Realschule in Lüdenscheid die Möglichkeit, nach dem theoretischen Unterricht in der Schule nun auch in der Praxis Erfahrungen zu sammeln. In diesem Rahmen konnten wir Louisa als neue Segelflugschülerin gewinnen. An dieser Stelle heißen wir sie nochmals herzlich willkommen. Sebastians, der bereits im März zu unserer Jugendgruppe hinzugestoßen ist, und ihre Ausbildung werden von dem Süderländer Tageblatt begleitet. Regelmäßig werden die beiden über ihre Fortschritte berichten. Über diese tolle Möglichkeit freuen wir uns sehr.

Doch nicht nur Schüler kamen in den Genuss einmal in unseren schönen Sport hineinschnuppern zu dürfen. Im Vorfeld wurde fleißig geworben und so durften wir nochmals acht Interessenten bei uns am Flugplatz begrüßen. Wir hoffen, dass es allen Teilnehmern bei uns gefallen hat, und freuen uns schon auf das nächste Mal. Wie immer gilt aber zu erwähnen, dass es nicht immer einen Schnuppertag braucht, um uns mal zu besuchen. Wir freuen uns jedes Wochenende über Ihren Besuch!

Weitere Bilder gibt es in unserer Galerie

Erens A-Prüfung

Der 20.05. liegt nun schon etwas zurück. Dennoch soll der erste Alleinflug unseres Segelflugschülers Eren nicht unerwähnt bleiben. Das Besondere an seiner A-Prüfung ist, dass er diese an unserer Winde, und nicht wie für unseren Platz üblich im F-Schlepp geflogen ist. An dem darauffolgenden Wochenende durfte er dann aber auch im F-Schlepp alleine starten. Außerdem war er auch für unseren Fluglehrer Pascal der erste Schüler, den dieser zur A begleitet hat.

Wir gratulieren ihm ganz herzlich zum ersten gemeisterten Ausbildungsabschnitt. Der Tag des ersten Alleinflugs ist für jeden Flugschüler etwas ganz Besonderes und wird darum für immer in Erinnerung bleiben.

Natürlich wurden als Andenken jede Menge Fotos geschossen, die es hier zu sehen gibt.